Ich bin Bauminvestorin

weil ich so dazu beitragen kann, Arbeitsplätze zu schaffen und das Klima zu verbessern und glaube, dass es eine sichere Anlage ist.

Roswitha Clüver, Diplom-Betriebswirtin, Steuerberaterin

mehr davon 


Die drei BaumInvest-Gesellschaften verschmelzen zur BaumInvest AG.

Zusatzinformationen für Gesellschafter sind im internen Bereich zu finden.

Kontakt

BaumInvest AG

Goethestraße 20
D-79100 Freiburg

Tel.:   0761 150636-0
Fax:    0761 150636-19

E-mail: info(at)bauminvest.de

Willkommen bei BaumInvest!

Der Internetauftritt der BaumInvest AG wird momentan aufgebaut.

Damit Sie in der Zwischenzeit auf dem Laufenden sind: 

Im Herzen Costa Ricas wurden von BaumInvest in den letzten 11 Jahren insgesamt ca. 2000 ha Land, hauptsächlich ehemalige Weideflächen, erworben und mit Mischwald aufgeforstet. Der Forstbestand von ca. 1300 ha wird aktiv gepflegt und kultiviert, um die Bäume zu einem optimalen Erntevolumen zu bringen. Neben der nachhaltigen Forstwirtschaft werden auch ökologische und soziale Ziele umgesetzt: Auf den Grundstücksflächen wurden Naturschutzkorridore zum Erhalt bedrohter Tier- und Pflanzenarten eingerichtet und die zertifizierte CO2-Speicherleistung des Baumbestandes trägt inzwischen messbar zum Klimaschutz bei. In einer strukturarmen Region in Costa Rica hat BaumInvest darüber hinaus Arbeitsplätze zu fairen Bedingungen geschaffen. Durch verschiedene Förder- und Kooperationsprojekte werden außerdem die landwirtschaftlichen Strukturen in der Region gestärkt und bei der wissenschaftlichen Aufarbeitung von tropischer Mischwald-Aufforstung werden grundlegende Erkenntnisse gewonnen und direkt umgesetzt.

BaumInvest ist heute einer der größten und wichtigsten Akteure im Bereich der ökologisch und sozial verantwortlichen Mischwaldaufforstung mit einheimischen Holzarten in Mittelamerika. Das innovative Aufforstungskonzept mit bis zu vier verschiedenen Holzarten in einer Bewirtschaftungseinheit, das den natürlichen Aufwuchs eines Waldes nachahmt, ist in dieser Flächengröße einzigartig. Der dadurch entstehende Mischwald ist anpassungsfähig und robust gegen Witterungseinflüsse oder Schädlingsbefall. Durch die unterschiedlichen Wuchszeiten der verschiedenen Baumarten sind zudem kontinuierliche Ernten möglich.

Auch das Konzept, eine dauerhafte forstliche Bewirtschaftung auf den Flächen durchzuführen, indem der natürliche Nachwuchs gefördert wird und Nachpflanzungen stattfinden, hat Pioniercharakter. Es fördert eine langfristige soziale Integration der Unternehmensgruppe am Projektstandort und leistet einen dauerhaften Beitrag zu Natur- und Klimaschutz. Die jüngst erfolgte Umwandlung und Verschmelzung der drei BaumInvest Gesellschaften in die BaumInvest AG begünstigt dieses Konzept nun durch einen geeigneten gesellschaftsrechtlichen Rahmen.

BaumInvest leistet einen Beitrag dazu, dass mehr native Edelholzarten durch nachhaltige Forstwirtschaft erzeugt statt durch Einschlag im ursprünglichen Naturwald gewonnen werden. Das Unternehmen stellt sich dadurch langfristige Marktchancen im internationalen Edelholzmarkt sicher. Und es kann zukünftig Kunden und Märkte erschließen, die nachhaltig erzeugtes Holz sowie dessen Weiterverarbeitung in langlebige und hochwertige Produkte zu schätzen wissen.

BaumInvest bestand bis 2018 aus drei als geschlossene Fonds gegründeten Kommanditgesellschaften BaumInvest GmbH & Co. KG (BI1), BaumInvest 2 GmbH & Co. KG (BI2) und BaumInvest 3 GmbH & Co. KG (BI3) sowie deren Tochtergesellschaften. Die Gesellschaften wurden 2007 (BI1), 2009 (BI2) und 2011 (BI3) gegründet. 

Auf den außerordentlichen Gesellschafterversammlungen der drei BaumInvest-Fonds am Freitag, 10.08.2018 in Freiburg wurde die Umwandlung und Verschmelzung der BaumInvest GmbH & Co. KG, BaumInvest II GmbH & Co. KG und BaumInvest 3 GmbH & Co. KG zur "kleinen", nicht börsennotierten BaumInvest AG mit überwältigender Mehrheit beschlossen. Die BaumInvest AG wurde am 14.09.2018 ins Handelsregister eingetragen.

In Zukunft soll die neue BaumInvest AG durch weitere Aufforstungen, kontinuierliche Nachpflanzungen und die Erweiterung auf neue Geschäftsfelder zu einem nachhaltigen, erfolgreich wirtschaftenden Forstunternehmen entwickelt werden.  

Mehr zur BaumInvest AG in Kürze an dieser Stelle!  

Herzlichst, Leo Pröstler und Heiko Rock, Vorstand