Finca El Concho (BaumInvest 3)

Die Vertragsunterzeichnung der ersten Finca Cuatro Bocas von BaumInvest 3 mit Stefan Pröstler und den vorherigen Besitzern
Aufforstungsarbeiten am Standort El Concho.

Die Finca „El Concho” ist nur 10 km nordöstlich der Finca San Rafael von BaumInvest 1 in der Provinz Heredia gelegen, so dass auch hier Synergieeffekte zwischen den beiden Standorten genutzt werden können.

Bei der Finca „El Concho“ handelt sich um mehrere zusammenhängende Grundstücke mit einer Fläche von insgesamt 503 Hektar, die bereits von den Vorbesitzern teilweise mit Teak, Akazien und Cebos aufgeforstet waren. Die Akazienplantagen wurden von den Vorbesitzern bis Ende 2014 komplett abgeerntet und die frei gewordenen Flächen anschließend von Puro Verde S.A. für BaumInvest 3 wieder aufgeforstet. Dabei wurde das bisherige Pflanzkonzept mit verschiedenen heimischen Baumarten in Mischbeständen nocheinmal leicht verändert und weiterentwickelt.

Der vorhandene Teakbestand auf rund 110 Hektar der Grundstücksfläche wird dagegen bis zur Hiebreife in 10 bis 12 Jahren Eigentum des Vorbesitzers bleiben, der über diesen Zeitraum hinweg entsprechende Pachtzinsen an BaumInvest 3 bezahlt. Insofern ist dies eine willkommene Kapitalanlage für die Liquiditätsrücklagen von BaumInvest 3 während der anhaltenden Niedrigzinsphase für Sparguthaben bei den Banken.

Die aktuell nutzbare Aufforstungsfläche liegt bei rund 260 Hektar, von denen Ende 2015 bereits über 230 Hektar aufgeforstet sind.

Erkunden Sie die Finca El Concho auf Google Earth: