BaumInvest 3
Zahlen und Fakten

Kommanditkapital:
12.000.000 Euro

Mindestbeteiligung:
5.000 Euro

Laufzeit:
2011-2035

Vorteilsausgleich:
6% ab 2013

Aufforstungsfläche:
500 Hektar

Kapitalrückfluss:
332% der Einlage (lt. Prognose)

Art des Fonds:
geschlossener Fonds

Art der Beteiligung:
Unternehmensbeteiligung als Kommanditist

Emittentin:
BaumInvest 3 GmbH & Co KG

Art der Investition:
Investition in ökologische Forstwirtschaft in Costa Rica

Anlegerkreis:
langfristig orientierte Anleger mit ökologischem und sozialem Engagement.

Initiatorin:
Querdenker GmbH

Dreifach-Rendite

Mit dem angebotenen Aufforstungsprojekt verbindet BaumInvest 3 auf nachhaltige Weise finanzielle Renditeerwartungen mit ökologischem und gesellschaftlichem Mehrwert.

Dies macht auch ökonomisch Sinn, denn die Erfahrungen zeigen: gerade ökologisch sinnvolle und sozial faire Investments erzielen gute Renditen und sind weniger risikoanfällig.

  • Die ökonomische Rendite
    Auf 500 Hektar Aufforstungsfläche werden jeweils mindestens 600 Setzlinge gepflanzt. In 24 Jahren wachsen daraus unter sorgfältiger Pflege hochwertige Edelhölzer. Aus deren Verkauf ergibt sich der Gewinn für die BaumInvest 3 - Gesellschafter.
  • Die ökologische Rendite
    Die Kombination aus ökologischer Aufforstung und Naturreservaten schützt Klima und Bodenfruchtbarkeit, stabilisiert den Wasserhaushalt und fördert die Artenvielfalt.
  • Die soziale Rendite
    Die faire Einbindung der Bevölkerung vor Ort fördert die Akzeptanz unserer Aufforstungen, verringert die Kosten und erhöht die wirtschaftliche Sicherheit.